Suche
  • luethischreiberlin

Mira Motorradbrillen: Handmade in Switzerland

Aktualisiert: März 11

Als Töff fahrende Quereinsteiger kamen Heidi und Kurt Hefti in die Optiker-Branche. Schon bald begann Maschinenbauer Kurt, selber Lösungen zu entwickeln für Probleme, die jeder Töff fahrende Brillenträger kennt: Schutz vor Zugluft, Sehkorrektur für sphärische Gläser, bruchsichere, reparierbare Fassungen und als neueste Entwicklung eine sich verdunkelnde Fertig-Gleitsichtbrille mit sphärischen Gläsern.


Region: Firmensitz in Wetzikom/ZH, Vertretungen in der ganzen Schweiz


Warum Mira?

  1. Weil Mira-Brillenfassungen aus dem Vollen gefräst sind - hochwertiger gehts nicht.

  2. Weil bei heruntergeklapptem Visier keine optischen Verzerrungen auftreten.

  3. Weil mit Mira Motorradbrillen drei Motorrad-Weltrekorde gefahren wurden.



Mira Optik AG

8620 Wetzikon

043 277 01 77; E-Mail info@miraoptik.ch www.mirage-swiss-spirit.ch

brillen4you.ch - Ihr Brillenshop

Mach mit beim Wettbewerb auf www.motoonlinemesse.ch und gewinne tolle Preise

z.B. einen Airbag von Helite, Gutscheine von Polo und vieles mehr

Links

www.mirage-swiss-spirit.ch

Facebook

#mirageswissspirit #brillen4you #miraoptik

Allianz Suisse - Hauptsponsor der #motoonlinemesse

www.allianz.ch https://www.facebook.com/allianzsuisse

Die Redaktion bedankt sich für die Unterstützung bei:


SAM, ACE Crew, FM Fahrschule Mannhard, Fresh P Media

#motoonlinemesse #moto_ch #1000ps #keepthespiritalive #mannhard #SAM_schweiz

180 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen