Suche

Etrix: Seit 10 Jahren elektrisch mobil

Aktualisiert: März 11

Vor zehn Jahren importierte Georg Imboden einen Container voller Elektro-Roler aus China - es war alles andere als ein Erfolg. Das ist heute anders. Seine Firma Etrix bietet Elektro-Roller an, die Jugendliche ab 15 Jahren fahren dürfen. Sein Spitzenmodell läuft 100 km/h, kommt 100 km weit und erfüllt die Qualitätsansprüche der Schweizer Kunden.


Region: Ganze Schweiz

Warum Etrix?

  1. Weil die fast lautlose, fulminante Beschleunigung eine ganz eigene Faszination hat.

  2. Weil die Qualität und Dauerhaftigkeit der Fahrzeuge durch den Einsatz bei Lieferdiensten wie Pizzakurieren zweifelsfrei bewiesen ist.

  3. Weil Etrix Mobilitätslösungen wie stationsgebundene Sharing-Plattformen anbietet.



Etrix

Riedthofstrasse 122

8105 Regensdorf


+41 43 931 00 45; info@etrix.ch; https://www.etrix.ch/

Mach mit beim Wettbewerb auf www.motoonlinemesse.ch und gewinne tolle Preise

z.B. einen Airbag von Helite, Gutscheine von Polo und vieles mehr

Links

https://www.etrix.ch/

Facebook, Instagram, YouTube, Linkedin, tiktic, Twitter


Gebe #etrix_ag #etrix #etrixag #silence oder #ecooter im Google Suchfeld ein und erhalte so alle Beiträge aus dem Internet und den Sozialen Netzwerken über diese Firma.

Allianz Suisse - Hauptsponsor der #motoonlinemesse

www.allianz.ch https://www.facebook.com/allianzsuisse

Die Redaktion bedankt sich für die Unterstützung bei:


SAM, ACE Crew, FM Fahrschule Mannhard, Fresh P Media

#motoonlinemesse #moto_ch #1000ps #keepthespiritalive #mannhard #SAM_schweiz

152 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen