Willkommen zur #motoonlinemesse

Wie kommt der Inhaber einer Fahrschule auf die Idee, die erste Schweizer Motorrad-Online-Messe zu veranstalten? "Das habe ich mich auch gefragt, als ich einmal bis vier Uhr morgens an der Homepage programmiert habe", scherzt Philipp Mannhard. Seit 2004 war Philipp mit seiner Fahrschule FM jedes Jahr Aussteller an der Swiss-Moto, der grössten Schweizer Publikumsmesse der Motorradbranche. Die vorläufig letzte Swiss-Moto fand vom 20. bis 23. Februar 2020 in der Messe Zürich Oerlikon statt - mit viel Glück, muss man rückblickend sagen. Denn seit Anfangs Februar 2020 hatte sich in der Schweiz das Coronavirus zunehmend ausgebreitet. Am 28. Februar 2020 verbot der Schweizer Bundesrat deshalb Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Mit 65.000 Besuchern an vier Tagen wäre die Swiss-Moto ohne Frage von diesem Verbot betroffen gewesen.

 

Dann war die Glücksträhne der Swiss-Moto vorerst vorbei: Anfang Oktober 2020 sah sich Messeveranstalter MCH gezwungen, die Swiss-Moto 2021 endgültig abzusagen. Einen Monat später wurde auch das Projekt einer Messe in kleinerem Rahmen, ergänzt durch einen ausgebauten Online-Auftritt, ersatzlos gestrichen.

"Durch Kontakte an der Swiss-Moto ergaben sich jeweils rund 130 Buchungen für Motorradausbildung und Motorradkurse bei FM", rechnet Philipp vor. "Ich musste mir überlegen, was zu tun istl, wenn keine Swiss-Moto stattfindet. Ich wusste, ich brauche einen Kanal, um mit Neukunden in Kontakt zu kommen. An den Weihnachtstagen reifte in mir die Idee einer Motorrad-Online-Messe."

Der Rest ist schnell erzählt, aber nicht schnell gemacht. Einfach Texte, Bilder und Videos auf eine Homepage zu stellen, das kam für Philipp nie in Frage. Als Marketing-Fachmann war ihm klar: Es braucht Interaktion. An der Motorrad-Online-Messe sollen Anbieter und potentielle Kunden in Kontakt treten, aber auch Branchenvertreter untereinander Beziehungen pflegen. Philipp rief einige Kollegen und Freunde aus der Motorradszene an - und alle machten begeistert mit. "Ich habe mir mit der ersten Motorrad-Online-Messe selbst ein Weihnachtsgeschenk gemacht", freut sich Philipp. "Und mir einen Haufen Arbeit aufgehalst."

Team

Rolf-Luethi-220x300.jpg

Rolf Lüthi

Recherche

Seit 30 Jahren ist Rolf als Motorradjournalist On- und Offroad  unterwegs. Er gräbt unkonventionelle Geschichten aus und recherchiert auch nicht offensichtliche Hintergründe.

Partrick_bosshard_motoonlinemesse.jpg

Patrick Bossard

Fresh-P-Media

Die Motorrad-Online-Messe ist das digitale Schaufenster der Branche. Da passen verwackelte Amateurvideos nicht. Patrick sorgt in diesem Punkt für Qualität und Professionalität.

Barbara De Lucia

Grafik

Grafik ist Barbaras Fachgebiet.
Sie komponiert aus  Logos, Textblöcken, Bildern und Videos ein ästhetisch ansprechendes Gesamtbild.

Pascal_edited.jpg

Pascal Meier

Kamera / Redaktor

Als Gründer der Ace Crew ist Pascal eine prägende Figur der jungen Motorradszene. Die Kamera ist ihm so vertraut wie der  Gasgriff. Er sorgt für sehenswerte und dynamische Bilder.

LEITUNG

Philipp Mannhard

Im Alter von 10 Jahren begann Philipp mit Motocross, später stieg er in diesem Sport auf bis in die Kategorie MX Masters. Der gelernte Maurer bildete sich zum Fahrlehrer aus und hatte mit 23 Jahren seine eigene Fahrschule. Aus dieser entwickelte er in den vergangenen 20 Jahren ein Unternehmen mit heute 20 Mitarbeitern, tätig in der Auto- und Motorradausbildung, Motorradweiterbildung und der Organisation von Events.

 

Philipp ist heute noch als Instruktor in der Weiterbildung auf dem Motorrad und Bike tätig. Zusätzlich berät er als Marketing Coach Unternehmen bei der Konzeption ihres Marketings.

 

Philipp (44) ist alleinerziehender Vater, wohnt im Zürcher Oberland und pflegt als Hobbies Kochen, Lesen, Biken, Skifahren und Klettern .  

Philipp_Messe.JPG

FM Moto Event GmbH

Fehraltorferstrasse 9

8308 Illnau (Mesikon)

WÜNSCHE, ANREGUNGEN, REKLAMATIONEN, INDEEN, INPUTS, FRAGEN, LASS UNS WISSEN WAS DICH BESCHÄFTIGT. 

 

DROP ME A LINE